Sonntag, 17. November 2013

Sonntags Farbklecks am 17.

Heute zeige ich euch ein älteres Buch, das ich aber immer wieder gerne ansehe.

Es hat nicht direkt mit Patchwork zu tun, dafür aber mit Handarbeiten im Allgemeinen und wenn man es im Antiquariat finden sollte, dann sollte man auch zugreifen:

Mit Nadel und Faden
Marianne Stradal / Ulrike Brommer
Herder 1990




Der Untertitel  "Kulturgeschichte der klassischen Handarbeiten" sagt sehr gut, um was es eigentlich geht. Es gibt in diesem Buch einen kleinen Rundgang durch die Geschichte. Dabei geht es in erster Linie um Sticken, Stricken und Häkeln, andere Techniken werden nur am Rande beleuchtet.



Aber es ist sehr interessant geschrieben und es gibt sehr viele Abbildungen alter Handarbeiten. So sind dort etwas koptische Socken aus dem 6. Jahrhundert abgebildet...  oder Kinderstrümpfe mit Goldstickerei von ca. 1620....  sicherlich nicht für das einfache Volk gedacht.....

Es ist ein reines Geschichtsbuch, Anleitungen sucht man darin vergeblich, aber die Geschichte ist wirklich interessant und man kann immer mal wieder darin schmökern.

Euch allen einen schönen Sonntag, macht es euch gemütlich und genießt das Leben!!

Kommentare:

  1. Hallo Trudi,

    dir auch einen schönen Sonntag...und danke für den neuen Farbklecks!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach einem tollen Buch aus! Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen! Also nur zu....