Mittwoch, 31. Juli 2013

Sommerpost..........

im Juli habe ich bekommen!

Bei dieser Aktion von Bimbambuki mache ich mit und werde im August meine Streichholzschächtelchen versenden.







Habt ihr schon mal die Streichhölzer aus 9 kleinen Schachteln ausgekippt? Mein Göttergatte schaute nur sehr skeptisch, was ich jetzt wohl wieder vorhabe.....
Aber viel kann ich nicht zeigen, sonst würden meine 8 Mitstreiterinnen zu schnell erfahren, was ich so mache und ein bißchen Überraschung soll ja dabei sein.

Hier aber jetzt endlich die Bilder von den bei mir gelandeten Schächtelchen:




Eine Lübeckschachtel samt Muschel und zartem Armbändchen kam als Kindheitserinnerung von Buntine zu mir. Sind solche Kindheitserinnerungen nicht unglaublich kostbar?
Ich erinnere mich immer wieder gern an die Nachmittage im Garten meiner Omi Trudi, wenn wir die Johannisbeeren gepflückt haben.... zugegeben, ich habe mehr genascht als gepflückt!!! Und das Gelee später.... einfach himmlisch!
Also liebe Buntine, ich kann deine Erinnerungen gut nachvollziehen - sie sind das Salz in der Erwachsenen-Suppe!!






Als nächstes kam eine geheimnisvolle, mit Filz bezogene Schachte von Katja bei mir an. Darin liegt auf grünem Filz Rinde vom RedwoodTree aus Kalifornien. Ich hatte sofort diese riesigen Bäume vor Augen... die würde ich eigentlich gerne mal in Wirklichkeit sehen, aber da ich nur sehr ungern fliege, wird das wohl nix werden. Katja war vor 5 Jahren dort und hat uns (sehr vorausschauend!) ein Stückchen von der Rinde mitgebracht, herzlichen Dank dafür!





Und die dritte Juli-Schachtel entführt mich in den Garten von Ursula! Was für eine Blütenpracht!! Und nicht nur auf der Schachtel, die liebevoll mit Patchwork verziert wurde, nein auch in der Schachtel! Ein niedliches Leporello, super winzig, zeigt wunderschöne Gartenbilder! Was für eine klasse Idee......

Mädels, ich bin hin und weg! So wunderschöne Sommerpost.... da werde ich mich mächtig anstrengen müssen....
Eigentlich hätte ich jede Post einzeln vorstellen wollen, aber mein Juli war mittelmäßig bis mies und die Sommerpost hat mir immer ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert, aber ich habe es einfach nicht geschafft, sie hier ins rechte Licht zu rücken. Jetzt geht es wieder besser mit dem Gemüt und ich hatte sehr viel Spaß, die Sommerpost zur Hand zu nehmen und hier endlich zu zeigen.
Und ich habe jetzt auch endlich eine Idee, wie ich sie in meinem Wohnzimmer schön präsentieren kann. Aber dazu mehr in ca. 10 Tagen, denn jetzt gibt es erstmal eine kleine Auszeit.

Gehabt euch wohl und bleibt gesund und munter!!!

Dienstag, 30. Juli 2013

Mein 12tel Blick im Juli mit Schlitten....

.....ja, der Wahnsinn greift um sich, aber dazu etwas später!

Hier kommt ersteinmal mein 12tel Blick im Juli und ganz ehrlich, es hat sich fast nix getan. Das Unkraut wuchert, aber auch die Kräuter sind unglaublich gewachsten und erfreuen mich täglich.



Im Moment kommen wir mit unserem Hochbeet nicht weiter. Was man aber nicht sieht, ist das wir diesen schreddeligen Schuppen schon ein wenig entrümpelt haben und dort gelagerte Steine verkauft haben. Ich sag es ja immer, wir sind steinreich..... Sobald wir können, werden wir oben weiter machen, Material besorgen und das Hochbeet vorbereiten.

Dafür haben wir an anderer Stelle ordentlich gearbeitet.Der zweite Sitzplatz ist fertig, der Rasen wieder eingesät. Allerdings gab es dort noch keine Treppe in den Garten raus und so musste kurzfristig der Schlitten herhalten.

(Hier wurde schon für die Treppe vorbereitet und der Schlitten war zur Seite geschoben worden.)

Heute allerdings hat mein Mann die Treppe angebaut und jetzt können wir, wenn unsere Hauptterrasse (wie sich das anhört, als wären wir Großgrundbesitzer....  ;-)  ) zu sonnig ist, auf den Schattenplatz ausweichen

.

Mehr 12tel Blicke findet ihr hier, bei Tabea! Und es lohnt sich wirklich, mal bei den anderen Blicken zu stöbern!

Sonntag, 7. Juli 2013

AMC im Juli

Der Juli ist erst einige Tage alt und ich freue mich, das ich schon die aktuellen AMCs zeigen kann!!

Von "Herbst-zeitlose"/Christa von den Quiltfriends habe ich eine wunderschöne Rosenkarte bekommen. Sie hat mir dazugeschrieben, das mein Header sie dazu animiert hat, das freut mich natürlich ganz besonders!
Und sie hat auch sehr schön die Farben meiner Fruité-Rose getroffen!!



Ich selber habe an "Ingrid55" eine Sonne geschickt und hab direkt mal den Monat mit drauf verewigt. Die kleinen Wimpel habe ich aus MaskingTape gemacht.



Mein Zwilling dazu ist ebenso gearbeitet, aber bei mir steht "Sommer" drauf, denn mir fehlten tatsächlich die Buchstaben um ein zweites Mal "Juli" zu schreiben. Leider hat bei der Karte meine Näma ein bißchen gezickt und so ist der Rand nicht so schön geworden.



Und diese Karte hat mir meine Nähuli gemacht, ein Herz mit Nähsachen und eines mit Rosen.



Ja und dann möchte ich euch noch etwas ganz winziges und witziges zeigen:



Die kleinen Erdbeerchen, die ich bei Markus von Teacup-in-the-garden gewonnen hatte, haben bereits einen winzigen Ableger gebildet. Ist das nicht niedlich?!

Euch allen noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche!!