Sonntag, 6. Mai 2012

Der Mai ist gekommen.....

...die Bäume schlagen aus.... oder so ähnlich....

Im Moment könnte ich auch sagen: das Leben schlägt zurück..... ach derzeit ist mir einfach nicht so nach Friede Freude Eierkuchen und Frühlingsgefühlen....

Und dann kommt auch noch dieses Mai-Thema bei  Nic  und ich hasse es doch, Bilder von mir zu machen oder zu sehen. Eine größere Strafe könnte es ja eigentlich nicht geben......
.....aber es soll ja auch eine Herausforderung sein und so stelle ich mich dem Thema dann doch und werde versuchen, jede Woche ein Bild dazu einzustellen. Vielleicht nicht immer direkt am Donnerstag, aber doch innerhalb der Woche.

Hier kommt nun ein klitzekleiner Teil von mir, den ich ohne Bedenken preisgeben kann.



Und das ist mein absolut nicht grüner Daumen! Ich hab echt kein großes Talent für Pflanzen, die einen vergesse ich, die anderen ersäufe ich... beides nicht wirklich gut!

Aber im letzten Winter bin ich wieder der Blumenindustrie erlegen und habe ein Alpenveilchen in irrer Färbung gekauft. Nachdem das verblüht war, gab ich eigentlich jegliche Hoffnung auf, das es in meinem Haushalt überleben könnte. Nun, dieses Exemplar scheint mit besonderen Superkräften ausgestattet zu sein, denn jetzt im Mai überraschte es mich mit einer Vielzahl neuer kräftiger Blüten.....




....womit hab ich das verdient?

Kommentare:

  1. Liebe Trudi,
    glaub mir, Du hast es verdient!! Gerade, weil es im Moment nicht so gut zu laufen scheint.
    Es ist schön, daß Du den Blick für die kleinen Dinge im Leben (z.B. blühende Alpenveilchen) nicht verloren hast und ich wünsche Dir für diese Woche ganz viele kleine "Farbtupfer" im Alltagsgrau!!
    viele herzliche Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen! Also nur zu....