Sonntag, 9. Juni 2013

Frösche für eine Prinzessin

Am Wochenende waren wir zu einer großen Familienfeier eingeladen. Es wurden die kirchliche Trauung und die Taufe einer kleinen Prinzessin gefeiert.

Da lag es nahe, das eine Decke für die Lütte genäht wurde. Und weil die Eltern kein Rosa oder Pink haben wollten, habe ich einen Froschstoff hervorgeholt und eine Froschdecke daraus genäht.

Blöderweise ist mir erst am späten Abend eingefallen, das ich die Decke noch knipsen muss.....


Meine Nähuli hatte dann die tolle Idee, noch einen passenden Prinzen dazu zu nähen.... der muss dann nur noch entsprechend verwandelt werden..... :-)



Und vor meinem Wohnzimmerfenster blüht die Rose ganz wunderbar und erfreut mich jeden Tag aufs neue.



Euch allen eine gute Nacht und eine schöne Woche... .ich bin müde, so eine Feier kann ganz schön anstrengend sein!!

Kommentare:

  1. Auf daß sie ihren Prinzen findet, die kleine Prinzessin. Der Frosch ist wirklich süß. Auch die Decke bietet schöne Details zum Entdecken.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen! Also nur zu....