Mittwoch, 29. Mai 2013

Mein 12tel Blick im Mai.....

und ich bin nur froh, das ich das Foto schon gestern gemacht habe!! Denn heute ist es wieder nur nass, der Himmel weint nicht, nein, er heult und zetert!!

Ganz übel ist aber, das ich festgestellt habe, das ich den April-Blick geschlabbert habe. Am Ende des Jahres hab ich also nur 11/12 Blicke zu bieten. Zugegeben, im April hatte sich auch nicht wirklich etwas an meinem Blick geändert, aber darum geht es ja auch nicht....




Wie dem auch sei, hier ist auf jeden Fall der Blick für den Mai! Aufgenommen an einem sonnigen Abend.
An die Mauer gelehnt seht ihr ein Stück einer Palette, die nutzt mein Junior für sein ferngesteuertes Auto. Oben auf der Mauer stehen schon die Gästen mit Kräutern, zwei Sorten Thymian und zwei Sorten Salbei.
Die Töpfe am rechten Rand werden bald meine Tomatenpflanzen und Dahlien beherbergen und dann werden sie auch noch versetzt.
Leider blüht der Holunder noch nicht und für die Ernte im Herbst sehe ich echt schwarz, denn wann sollen die Bienchen ihre Arbeit erledigen, wenn es nur regnet!!  In den Sträuchern vergnügen sich tagsüber Unmengen an Spatzen, das ist vielleicht ein Gezwitscher, einfach toll!

Was man nicht so gut erkennen kann, ist das wir Unmengen an Pflastersteinen aus dem Schuppen rausgeräumt und in einen anderen Teil des Gartens getragen haben.
Die Steine werden für einen zweiten Sitzplatz im Garten benötigt, denn auf unserer Terrasse kann man leider im Sommer (falls denn mal die Sonne scheint) Mittags kaum sitzen... Südseite eben! Und außerdem ist es ja auch wirklich schön, wenn man mehrere Sitzplätze zur Verfügung hat....



Und dann mal wieder ein Bildchen von meinem Bienchen, die mir im Moment leider ein wenig Sorgen bereitet. Beim letzten Impftermin kam leider heraus, das mit ihrem Herz etwas nicht stimmt, der Herzschlag ist viel zu langsam und das, obwohl sie so hibbelig und aufgeregt ist. Jetzt also erstmal eine Blutuntersuchung und dann mal sehen, was wir rausfinden. Bis feststeht, was sie wohl hat, läuft sie nur noch im Schongang. Also, falls ihr eine Pfote übrig habt, dann drückt sie mal für uns!!

Macht euch morgen einen schönen Feiertag und vielleicht lässt sich das gelbe Teil am Himmel ja mal blicken!!

Kommentare:

  1. ist mit der foto-lücke also um so grüner dein blick ;) und in dem »hochbeet« wächst gras? oder ist das die terrasse? sieht auf jeden fall nett aus.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  2. Da hat sich die Arbeit echt gelohnt!!!
    Sieht toll aus, Dein Blick hinter/neben den Schuppen!!!
    Bin gespannt, wie es weitergeht!
    Alles Liebe, K.

    AntwortenLöschen
  3. Auf den ersten Blick dachte ich das ist eine kleine Leiter. Also eine Autostraße.
    Dein Mann hat einen ordentlichen Untergrund für die Regentonnen geschaffen? Aufgeräumt habt Ihr jedenfalls.
    Wir werden auch mehrere Sitzplätze schaffen im Garten. Braucht man/frau doch. Denn man/frau will ja den Garten von mehreren Seiten betrachten und im Schatten sitzen können.
    Wir drücken für Bienchen ganz fest die Pfoten und Daumen!
    LG lykka

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen! Also nur zu....