Donnerstag, 12. Juli 2012

Herzensangelegenheiten

Im Moment bin ich ein wenig eingespannt, näheres dazu findet man hier in meinem Küchenchaos.

Aber wenn ich nachmittags ziemlich geschafft wieder daheim bin, dann hab ich mich ein wenig in mein Nähzimmerchen verkrochen.
Da kann ich entspannen und außerdem tu ich damit etwas für den Ufo-Abbau.....

Herausgekommen ist folgendes:




Dieses Top habe schon lange hier rumliegen. Die Blöcke sind nach einem Handnähkurs entstanden und ich habe tapfer jeden Block auch tatsächlich von Hand genäht. Allerdings habe ich danach leicht geschwächelt und die Blöcke per Maschine zusammengefügt. Jetzt habe ich es endlich wieder herausgekramt, einen passenden Rückseitenstoff gefunden und ich werde es nun montieren und dann mit der Quilterei beginnen.





Na und bei meinen Herzchen sind jetzt aus den kleinen Blöckchen Reihen entstanden. Morgen werde ich wohl die Reihen aneinandernähen und dann vielleicht noch einen Rand anbringen. Dann kann ich auch dieses Top montieren und quilten.
Ich bin mal gespannt, wie lang das wohl dauern wird.......

Und jetzt wünsch ich euch vergnügliche Stunden mit euren Ufos!!

Kommentare:

  1. oh, die Herzen hast Du aber schön zusammengesetzt :)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  2. Du hast meine absolute Bewunderung für die handgenähten Sternenblöcke!!!!
    LG
    Judith

    AntwortenLöschen
  3. Einfach klasse!!!
    Bin begeistert!!
    Lg
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Deine Sterne leuchten super schön
    lg aus köln
    gabi

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen! Also nur zu....