Mittwoch, 14. Mai 2014

Weit gereiste Post

Montag war wieder mal so ein Tag.... vollgepackt mit Terminen und irgendwie war ich ständig unterwegs.

Und dann waren es auch noch dröge Termine wie der Steuerberater. Obwohl ich eine unglaublich nette Steuerberaterin habe, also an ihr liegt es nicht, das die Steuer nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört.


Ist der selbstgemachte Briefumschlag nicht toll?!

Um so schöner war es für mich, den Briefkasten zu öffnen und weit gereiste Post zu finden!!

Mit Morgaine von den Quiltfriends habe ich einen Kartentausch vereinbart und Morgaine wohnt in Tunesien, was den Tausch besonders spannend macht. Die Karten nehmen immer einige Umwege, aber sie kommen an und das ist ja die Hauptsache!

Heute zeige ich euch also die April- und die Mai-Karte, die ich bekommen habe. Blöderweise habe ich es mal wieder versäumt, die Karten zu knipsen, die ich verschickt habe. Manchmal nutze ich meinen Kopf wirklich nicht richtig.....

Die Karte mit dem Fenster liegt verkehrt herum.... danke für die Anmerkung, Morgaine!!

Eine Karte zeigt ein typisches Fenstergitter mit Bougainvillea und das zweite Bild eine typische Tür, mit Eisennägeln (Perlen) beschlagen, solch eine Tür ist auch auf der beiliegenden Karte zu sehen.






Beide Karten finde ich wunderschön und sie hängen schon auf ihrem Platz im Flur!

Und nur falls ihr euch fragt "Was für ein krumpeliges Zeug hat die Trudi denn da unter den Karten liegen?" - das ist ein frisch gefärbter Stoff für das nächste Babydeckenprojekt, das heute startet.

Euch allen einen schönen Tag!!



Kommentare:

  1. wow, sind die schön!!!

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  2. *räusper* die Bougainville gehört nach unten.
    Freut mich echt, dass sie dir gefallen. Das Nähen hat echt Spass gemacht!
    sonnige Grüße
    morgaine

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen! Also nur zu....