Dienstag, 13. November 2012

Setdeckchen und eine Bullenwiese

Ich bin ja die Bilder meines eigenen "Hässlichen Entlein" noch schuldig und hier sind sie:





Den grünen, orangen und den braunen Stoff habe ich gezogen und nur ein wenig ergänzt. Aus dem braunen Stoff ist eine Besteck- und Serviettentasche entstanden. Jetzt fehlen mir eigentlich noch schöne passende Stoffservietten, aber ich hab noch ein paar kleine Reste, vielleicht mach ich noch etwas dazu.

Im Jahr 2011 bekam ich von meinen QuasselQuiltern Bulls-Eyes-Blöcke, ich hatte mir einen grünen Hintergrund und kunterbunte Kreise gewünscht. Und die Ausbeute war riesig!!! Aber diesmal wollte ich keine Kuscheldecke daraus arbeiten, sondern einen Wandbehang für meinen Flur machen.
Und hier sind erste Ergebnisse, aber mir sind mittlerweile noch andere Ideen dazu gekommen und er wird sich noch ein wenig verändern.







Allen einen schönen Tag!!


Kommentare:

  1. Stimmt, die häßlichen Entlein sind Schwäne geworden. Und der Bullaugenquilt wird ein echte Hingucker!

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Deine Sets sehen doch gut aus und dein Quilt ist jetzt schon fantastisch .Bin mal gespannt wie es weitergeht!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen! Also nur zu....