Samstag, 19. Dezember 2015

Advent? Oder doch eher Frühlingsgefühle

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber bei diesen Temperaturen kommen bei mir eher Gedanken an Ostereier auf....

Hier ist es locker über 12°C und die Sonne strahlt bei blauem Himmel - wie bitte soll man da an Weihnachten denken?

Was für ein Glück, das ich meine Adventkalender habe, sonst würde ich womöglich doch noch Ostereier färben!

Die Teesorten begeistern mich täglich wieder und ich habe schon einige leckere neue Sorten entdeckt. Auch die Verpackungen und Brieflein dazu rühren mich und ich habe schon alle zur Seite gelegt, denn sie werden in mein Weihnachtsalbum kommen, das wird dieses Jahr ganz besonders dick!




Und was für tolle Namen die Tees haben "Winterabend" oder "Seelenbalsam".... da muss einem doch warm ums Herz werden!! Damit es doch noch etwas winterlich wird, trinke ich den Tee dann abends bei Kerzenschein und Glitzerlicht.


(Das ist vermutlich das Haus vom Nikolaus!)

Die ausgewählten Bilder sind jetzt nur Beispiele, wenn ich alle zeige, dann platzt dieser Post aus allen Nähten... aber verdient hätten sie es!!!

Auch mein QuasselQuilter-Kalender trägt zum Weihnachtsgefühl bei, egal ob Kerze oder süße Kleinigkeit, ich freue mich jeden Tag so auf mein Türchen!!



Mein ATCKalender ist ja leider auch bald Vergangenheit.... die kleinen Kunstwerke hängen noch am "Weihnachtsmann" und bringen mich immer wieder zum Staunen und Grinsen.
Hier zeige ich euch die Tage 9 - 16.

(Das Bild habe ich jetzt mal extra groß eingestellt, damit ihr die ATCs besser sehen könnt. Mit meiner Fotokunst ist es nicht weit her....)

Auch die Karten kommen am Ende in mein Album, aber mich hats gepackt und ich hoffe, ich finde am Ende ein paar nette Mädels (oder auch Jungs, ich will ja hier niemanden ausschließen) der vielleicht im Frühjahr nochmal tauschen möchte.

Und morgen zünden wir schon die 4. Kerze an..... das ist mir bei 15°C im Schatten echt unheimlich!

Macht euch ein schönes Wochenende!!
Vielleicht ist es bei euch ja weihnachtlicher....

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    echt unglaublich, das Wetter.
    Man könnte fast sagen, es ist zu warm, Tee zu trinken.
    So schön, wieviel Mühe sich alle teilnehmenden Teetrinker mit den Briefen gegeben haben.
    Schade, dass diese Freude bald endet.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      danke für die heutige Teefreude!
      Dein Rezept wird es wohl diesen Advent nicht mehr auf die "To- do- Liste" schaffen. Ich werde es aufheben, denn nach Weihnachten ist ja vor Weihnachten.
      Endspurt: nur noch 4x schlafen...
      Claudiagruß

      Löschen
  2. Es ist wirklich einfach zu warm.
    Bei meiner Mama blühen schon die Schneeglöckchen!
    Aber abends ist es trotzdem gemütlich,
    so mit Tee und Kerzen :-)
    Ganz viele liebe 4. Adventsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,
    danke für Deine tolle Tee-Post! Ich hab' das Rezept ja noch nicht probiert, aber es klingt echt lecker. Mal sehen, ob ich es noch vor Weihnachten schaffe zu backen.
    Hab' schöne Weihnachtstage!
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die schöne Karte, die kleine Krippe ist zauberhaft ;)) An Deinem Umschlag habe ich immer wieder geschnuppert so herrlich hat er gerochen.. nun wo ich ihn trinken könnte, habe ich die Nase zu, da schmeckt man nichts ;)) Aber bald ;)) Liebe Adventgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ja, genau, es hat schon vorher ganz verführerisch geduftet! Und schmecken tut er auch, der Tee! Hab auch Dank für die schöne Karte, die lieben Zeilen und das Rezept! Durchaus möglich, dass ich nochmal Plätzchen backe...
    Entspannte Feiertage wünscht Dir Judy

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen! Also nur zu....