Mittwoch, 27. März 2013

Mein 12tel Blick im März

Der Monat ist fast erledigt und es ist wieder Zeit, einen Blick auf meine Gartenecke zu werfen....

.....und es hat sich richtig was getan!!




Heute hat mein Mann (erwähnte ich schon, das es der beste Göttergatte weit und breit ist?) enorm gewirbelt. Unmengen an Erde sind bewegt worden und wurden auf dem Podest verteilt.

Mein Sohn hat die Gräser geschnitten (ok, das ist kein feiner Schnitt, aber er hat es getan) und auch den ganzen Schnittabfall weggeräumt.
Jetzt hat sich doch schon eine ganze Menge verändert!

Weitere 12tel Blicke findet ihr hier, bei Tabea!

Hier im Blumentopf hat sich auch etwas getan, die Tulpen spingsen endlich aus dem Boden raus....



Und unsere Biene hatte alles im Blick und hat die Männer beaufsichtigt.....



Ach ja, Thema "dumme Nuss":

Unser Hund war schon als Welpe ein bißchen durchgeknallt, sie war die Wildeste aus dem Wurf und sehr schlecht sozialisiert. Die Welpen wurden auf dem Bauernhof in einer geschlossenen Kälberbox gehalten, die Hündin interessierte sich nur wenig für die Kleinen. In dem Stall war es dunkel und die Welpen haben 8 Wochen lang nichts von der Welt gesehen.
Ich hab sie damals oft besucht und versucht, sie kennenzulernen, aber das brachte natürlich nicht viel.
Als die Welpen knapp 8 Wochen alt waren, mußten sie sofort vom Bauernhof abgeholt werden, die Leute wollten die Kleinen loswerden. Das war sicher viel zu früh....
Dummerweise wurde sie später dann auch noch schwer krank und mußte weitere 8 Wochen sehr ruhig gehalten werden, das hat ihre Situation nicht verbessert.
Und weil unser Hund ein bißchen verrückt ist, alles gefährlich und gruselig ist, ist sie unsere dumme Nuss.Sie hat Angst vor jeder Kleinigkeit..... besonders gruselig sind Müllautos, raschelnde Tüten und natürliche Knallgeräusche - wir arbeiten daran!

Wir beschäftigen uns viel mit ihr, sie macht Agility und wird longiert, sie liebt Suchspiele und lange Spaziergänge. Ich glaub, ihr Leben ist nicht schlecht, aber ihr Start war mies.

So, das war mein 12tel Blick im März und hier noch einmal der Vergleich mit dem Februar!



Euch allen wünsche ich einen schönen April!

Kommentare:

  1. ihr habt ja echt prächtiges wetter! gartenarbeit ist hier noch nicht so möglich. schön, es geht voran ... die wiese abgetragen und erde verteilt. ich bin gespannt, was später wachsen wird ... und davor kommt auch garten oder eine terrasse?

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte eben rumgestöbert in den älteren Post's wegen der "dummen" (in meinen Augen absolut nicht) "Nuss". Zugegeben ihr Start war nicht schön. Aber euch hat sie es offensichtlich sehr gut getroffen. Unsere Ronja ist auch bei jedem Neuen sehr ängstlich. Das hat nichts zu bedeuten.
    Ordentlich viel Frühling habt ihr schon. Fleißig Dein Mann und Dein Sohn.
    Du auch! Deine Quilts (sorry, wenn der Begriff nicht korrekt ist, ich habe davon keine Ahnung, finde es nur ganz toll).
    GlG lykka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lykka,
      Quilts stimmt absolut! Und meine dumme Nuss ist schon mein Fell-Liebling und der Titel ist schon eher ein Kosename... aber ich bin immer beruhigt, wenn es auch anderen Leinenhaltern so geht!
      Liebe Grüße
      Trudi

      Löschen
  3. Das sieht nach viel Arbeit aus...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen! Also nur zu....