Dienstag, 26. März 2013

Frühlingspost 1......

Bei mir war heute Frühlingsanfang!!!

Ok, werdet ihr sagen, das stimmt so aber nicht, von wegen meteorologisch und kalendarisch und überhaupt und so.... Pah! Alles Pillepalle....

Bei mir war um ziemlich genau 13.45Uhr Frühlingsanfang, denn da übergab mir der Briefträger meine erste Frühlingspost!
Und das war ein richtig echter Brief und mal keine Werbung (oder noch schlimmer: Rechnung!), liebevoll gestaltet und hübsch anzusehen!!

Wie es dazu kam, könnt ihr hier bei Müllerin Art nachlesen. Frau Müller hatte vor einiger Zeit zum Frühlingsschreibseln und -gestalten aufgerufen.
Jetzt habe ich zwar Unmengen an Papieren, Stempeln, Stiften und so Gedöns, aber eigentlich sind ja doch eher Nadel und Faden mein Ding. Aber die Idee, eine Gedichtzeile auf 10x10cm zu verewigen, hat mich dann doch interessiert. Und nachdem ich ein paar Tage darüber nachgedacht habe, bin ich darauf eingegangen. Zumal ich auch mit Stoffen arbeiten darf, aber vielleicht ist es gerade mal interessant, auch etwas anderes zu machen.



Wie dem auch sei..... heute kam die erste Frühlingspost bei mir an:



ein bunter Piepmatz hält jetzt endlich das Frühlingsband für uns bereit!



Dabei lag ein ganz lieber Brief und ein zartes Osterei, das bereits meinen Tulpenstrauß ziert.
So "echte"  Post ist doch eine schöne Abwechslung und das sollte man sich viel öfter mal gönnen....

Damit ich meine 9 kleinen Karten (so viele werden es sein) am Ende auch schön zeigen kann, habe ich heute bei schönsten Sonnenschein eine Leinwand in Himmelblau bemalt. Ich weiß nur noch nicht, wie ich die Kärtchen darauf befestigen soll. Vielleicht nutze ich ersteinmal Maskingtape oder feine Stecknadeln.



Euch allen noch einen schönen sonnigen Tag!! Und genießt den Frühling, denn er kommt bestimmt auch zu euch!!

Kommentare:

  1. Wie wär's mit Poster-Stripes, die kannst du auch wieder rückstandslos ablösen. Damit klebe ich auch kleinere Quilts an die Wand....
    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Es ist so schön, seine Post beim Ankommen zu beobachten - danke für die liebe Präsentation!
    Ich freue mich schon auf Deine Post.
    Liebe Grüße und schöne Ostern, Sabine

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen! Also nur zu....