Sonntag, 23. Oktober 2011

Sonnen-Sonntags-Spaziergang

Glücklich, wer einen Hund hat und somit bei jedem Wetter raus muss!



Gut, wenn die Sonne so herrlich scheint, wie heute, dann ist das ja ohnehin ein Vergnügen. Und weil ja nicht jeder einen Hund hat und nicht jeder den oft so lästigen inneren Schweinehund überlisten kann, nehme ich euch auf meine Hunderunde mit:



Ich habe so einen Lieblingsweg, der ein gutes Stück über einen neu eingerichteten Wanderweg führt und ich hab immer das Gefühl, dort jeden Tag etwas neues zu entdecken.




Diese Fliegenpilze begleiten mich schon seit Wochen. Immer wieder stecken neue Pilze ihren Hut aus der Erde. Leider gibt es immer wieder Deppen, die diese Pilze zertrampeln, vollkommen unnötig und äußerst unschön!







Das Licht war heute im Wald einfach toll und ich bin sicher, ein geübter Fotograf hätte noch viel schönere Bilder zaubern können...... ich bin trotzdem zufrieden.









Die zwei genießen auch die Sonne.....



Und sowas findet man auch schon mal am Wegesrand! Aber nicht, das ihr jetzt ein Verbrechen vermutet..... der Größe nach, war der Besitzer ein Rind und ich vermute, der Knochen ist mit dem Misthaufen zusammen auf dem nahen Feld gelandet und von dort verschleppt worden....





Zum Schluß noch eine der letzten Rosen aus meinem Garten, die empfängt unsere Besucher am Gartentor....




Macht euch einen schönen Sonntag und genießt den tollen Tag!

Kommentare:

  1. Oh, welch romantische Fotos. Wie sich das Licht bricht, toll. Na das glaube ich gern, daß Du bei diesem schönen Wetter mit dem Hund unterwegs bist.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Fotos! Die Fliegenpilze sind toll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen! Also nur zu....